Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe

12.05.2021 | Energie

Die Stromtankstelle für Ihr Zuhause

Mit einer eigenen Wallbox laden Sie Ihr Elektroauto bequem von zu Hause aus. Vor der Haustür, am Stellplatz oder in der Garage: Mit der smartEVO 11 sind Sie unabhängig von öffentlichen ­Ladesäulen.

Die smartEVO 11 verfügt über einen Ladepunkt mit bis zu 11 kW Ladeleistung, darüberhinaus ist sie mit der neusten Plug&Charge-­Tech­no­logie aus­gestattet und lässt sich problemlos in bestehende Smart-Home-Systeme einbinden. Über Software-Updates halten Sie Ihre Wallbox auch langfristig auf dem neusten Stand der Technik. Vernetzen Sie Ihre Wallbox mit Ihrer hauseigenen Photovoltaik-­Anlage und ­laden Sie Ihr E-Auto effizient mit Sonnenenergie – so sind Sie noch grüner und flexiblerunterwegs. Indem Sie Ihren Eigenstromverbrauch optimieren, laden Sie Ihr E-Auto so energiesparend wie möglich und sparen erhebliche Stromkosten. Apropos Nach­hal­tig­keit: Das pulverbeschichtete Metall­­­ge­häuse der Wallbox ist nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch ­robust und lang­lebig. Außerdem erfüllt die smartEVO 11 alle Anforderungen für eine Förderung durch die KfW-Bank. Heißt: Sie treiben mit Ihrer Wallbox nicht nur den nachhaltigen Verkehr voran, sondern profitieren bei der Installation der smartEVO 11 auch ­finanziell.

 

Sie wollen einen Firmenwagen direkt bei sich zu Hause laden? Kein Problem: Der integrierte MID-Zähler erfasst den Ladestrom separat – das ermöglicht Ihnen, Ihre Ladevorgänge anschließend genau mit dem ­Arbeitgeber abzurechnen. Mit der Smart­phone-­App IPD EnergyNote erfassen Sie die Zähler­stände schnell und einfach und übermitteln sie bei Bedarf mit einem Klick zur Rückvergütung an Ihren Arbeitgeber.

Weitere spannende Themen

Energie

Ladepunkt fürs E-Auto vorbereiten

Die E-Mobilität ist auf dem Vormarsch und wird unsere Straßen in den kommenden Jahren immer stärker prägen. Dafür ist eine sinnvolle Lade­infrastruktur mehr...

Allgemein

Nachhaltig durch den Alltag

Ein zu hoher Stromverbrauch tut nicht nur Ihrer Geldbörse weh, sondern schadet je nach Energiequelle auch der Umwelt. Und auch die falsche Entsorgung mehr...

Energie

Stromverbrauch im Homeoffice

Acht Stunden am Tag läuft der Rechner, Meetings finden per Videokonferenz statt und in der Mittagspause wird gekocht, anstatt die Kantine aufzusuchen. mehr...

Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe