Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe

14.10.2020 | Energie

Umweltfreundliche Baustoffe: Jetzt zieht Nachhaltigkeit ein

Egal ob beim Neubau oder Renovieren: Je weniger Ressourcen verbraucht werden, desto umweltfreundlicher ist Ihr Zuhause. Setzen Sie auf umweltfreundliche Baustoffe – solche, die anschließend wiederverwendet, ­verwertet und gefahrlos in den Stoffkreislauf zurückgegeben werden können. Ohne toxische Stoffe ermöglichen diese Ihnen zudem ein gesundes Wohnen. FRÄNKISCHE hat als erster Anbieter ökobilanzierte Elektroinstallationsrohre auf den Markt gebracht – und verpflichtet sich somit zur ökologischen Nachhaltigkeit im Bauwesen.

Ökobilanzierte Elektroinstallationsrohre

Das Thema „Nachhaltigkeit“ gewinnt zunehmend an Bedeutung – auch im Bauwesen. Für eine Gebäude-Ökobilanz sind Umwelt-Produktdeklarationen, kurz EPD, eine wichtige Grundlage. Mit der Wahl eines zertifizierten Baustoffes helfen Sie, emissionsbedingte Umweltwirkungen und den Verbrauch von endlichen Ressourcen auf ein Minimum zu reduzieren.

 

Das Institut Bauen und Umwelt e.V. hat die Kunststoff-Wellrohre FBY-EL-F co2ntrol und FFKuS-EM-F-105 co2ntrol von FRÄNKISCHE mit einer EPD ausgezeichnet. Diese listet alle umweltrelevanten Daten über den Lebenszyklus der Rohre auf. Außerdem bescheinigt sie den co2ntrol-Varianten die Reduzierung fossiler Rohstoffe um bis zu 60 % und eine CO2-Einsparung von bis zu 47 %. Gleichzeitig pflanzt FRÄNKISCHE in seiner Heimatregion Bäume, die das verbliebene CO2 der Produktgruppe binden und dauerhaft speichern – und setzt sich so aktiv für den Umweltschutz ein.

 

 

Weitere spannende Themen

Energie

Die Stromtankstelle für Ihr Zuhause

Mit einer eigenen Wallbox laden Sie Ihr Elektroauto bequem von zu Hause aus. Vor der Haustür, am Stellplatz oder in der Garage: Mit der smartEVO 11 sind mehr...

Energie

Stromverbrauch im Homeoffice

Acht Stunden am Tag läuft der Rechner, Meetings finden per Videokonferenz statt und in der Mittagspause wird gekocht, anstatt die Kantine aufzusuchen. mehr...

Allgemein

#stayhome: Der Winter zu Hause

Kälte, mehr Regen und kürzere Tage sind noch längst kein Grund, Trübsal zu blasen. Klar, die Treffen im Park an langen Sommerabenden sind vorbei – mehr...

Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe