Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe

28.10.2020 | Komfort

Fernsehgeräte: OLED vs. QLED

Auf dem Fernsehmarkt hat sich in den letzten Jahren eine Menge getan. Mittlerweile präsentieren die Hersteller jedes Jahr eine neue Technologie, die das Fernsehen zu einem noch größeren Erlebnis machen soll. Der aktuelle Hype heißt OLED – also organische LED. Was dahinter steckt und warum Samsung lieber auf seine Eigenentwicklung QLED vertraut, lesen Sie hier.

Schwärzer wird's nicht ...

Ein scharfes Bild in hoher 4K- oder Ultra-HD-Auflösung bieten heutzutage auch günstige TV-Geräte. Doch für eine hervorragende Bildqualität spielen noch ganz andere Faktoren eine Rolle: Bei günstigeren LED-Fernsehern leuchten die Displays oft nicht hell genug oder stellen Kontraste und Farben nicht optimal dar. Teurer und besser sind OLED-Bildschirme. Ihre organischen Leuchtdioden kommen ohne Hintergrundbeleuchtung aus. So erzeugen sie unter anderem ein tieferes Schwarz, höhere Kontraste und feinere Abstufungen.

 

Außerdem benötigen sie weniger Platz und passen so in schlankere Gehäuse. Allerdings sind sie deutlich teurer und kommen daher nur in hochpreisigen Geräten zum Einsatz.

 

Der Marktführer der OLED-Technik ist LG. Fast alle Hersteller setzen heute auf die „organische LED“, demgegenüber setzt Samsung auf die QLED-Technik. Diese Entwicklung konzentriert sich vor allem aufs Backlight. Die Spitzenmodelle des Herstellers arbeiten mit „Quantum Dots“ – Nano-Kristallen aus Halbleiter-Materialen. Sie sind photoaktiv, absorbieren also Licht und geben es wieder ab. Je nach Größe seines Kerns gibt ein „Quantum Dot” spezifische Farben ab. Die Geräte bieten bessere Kontraste, ein tieferes Schwarz und können heller leuchten – das ist wichtig für die HDR-Darstellung. Aufgrund der Leuchtstärke eignet sich QLED auch sehr gut in hellen Räumen. Außerdem spielt es kaum noch eine Rolle, aus welchem Blickwinkel man auf den Fernseher schaut – ähnlich wie bei OLED.

 

OLED oder QLED? Am Ende kommt es wohl auf Ihre persönliche Vorliebe an.

Weitere spannende Themen

Komfort

4K OLED: Gestochen scharf fernsehen

Was macht einen gemütlichen Filmabend auf der Couch zum wahren Kino-Erlebnis, in das man mit Haut und Haaren eintaucht? Ganz einfach: ein gestochen scharfes mehr...

Komfort

BRAVIA von Sony: Für das Gaming von morgen

Schon lange ist der Fernseher mehr als bloßes TV-Gerät. Neben Musik-, Streaming- und sogar Smart-Home-Funktionen bieten moderne Geräte jede Menge Gamingspaß. mehr...

Komfort

Busch-RoomTouch: Intuitiv und mit Stil

Wer sein Zuhause vernetzt, macht sich das Leben leichter: Jalousie, Licht, Heizung, Klima oder Türkommunikation lassen sich mit der Haussteuerung Busch-free@home® mehr...

Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe