Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe

30.12.2020 | Allgemein

#stayhome: Der Winter zu Hause

Kälte, mehr Regen und kürzere Tage sind noch längst kein Grund, Trübsal zu blasen. Klar, die Treffen im Park an langen Sommerabenden sind vorbei – dafür zieht im Winter zu Hause umso mehr Gemütlichkeit ein. Angst vor Langeweile brauchen Sie mit unseren Tipps jedenfalls keine zu haben!

Mit Freunden treffen – online

Wer im Homeoffice sitzt, kennt es: Videokon­ferenzen haben 2020 einen nie dagewesenen Boom erlebt. Doch haben Sie schon mal überlegt, die Video­telefonie auch privat zu nutzen? Wenn nicht, entgeht Ihnen mitunter ein großer Spaß. Laden Sie eine kleine Gruppe von Freunden und Verwandten ein – entweder zum gemeinsamen Essen oder virtuellen Spieleabend mit Quizspielen oder Tabu. Ob Skype, WhatsApp oder Zoom: Jetzt haben Sie die Chance, auch Ihre Freunde aus der Ferne – die man sonst nur sehr selten sieht – zusammenzuholen.

Escape Room

Eingesperrt in einem Raum und 60 Minuten Zeit, um sich zu befreien – das Prinzip der Escape Rooms ist so einfach wie genial. Natürlich müssen Sie auf dem Weg nach draußen zahlreiche Hinweise finden, Rätsel lösen oder Codes knacken, um den Schlüssel zu finden, der die Tür entriegelt. Das Abenteuer auf kleinem Raum gibt es in jeder größeren Stadt – aber auch für zu Hause! Schauen Sie einfach mal im Spielwarenhandel. Sie sind bereits Profi? Dann gestalten Sie doch selber mal einen Escape Room in Ihrem Haus. Ein spannender und unterhaltsamer Abend ist damit vorprogrammiert!

Basteln und malen

Basteln, malen, zeichnen, handarbeiten – das sind seit Jahren die Klassiker im Freizeitbereich. Vollkommen zu Recht, wie wir finden. Deswegen verdienen die kreativen Hobbys auch eine Wiederbelebung! Schauen Sie doch mal nach einem Onlinekurs für Ölmalerei. Arbeiten Sie sich durch das angesagte Mandala-Malbuch – so entspannend. Oder Sie machen mit Ihren Kindern einen Bastelnachmittag mit Naturmaterialien. Das Bundesamt für Umwelt und Naturschutz lockt mit tollen Ideen zum Nachmachen.

D.I.Y.

„Do it yourself“ heißt so viel wie „Mach es selbst!“ – und ist nicht erst seit diesem Jahr ein wachsender Trend. Hobbyhandwerker wissen: Nichts fühlt sich so gut an, wie Dinge selber zu gestalten. Werden Sie kreativ: Wartet die alte Kommode in der Garage nicht schon lange auf einen neuen Anstrich? Wollten Sie nicht immer mal die Esszimmerstühle neu beziehen? Dank YouTube und Co. finden Sie heutzutage schnell die passende Anleitung für Ihr Heimwerkervorhaben. Auf geht’s!

Weihnachtsbäckerei

Oder Was-auch-immer-Bäckerei: Es muss nicht unbedingt das Weihnachtsfest anstehen, damit Sie einen Grund fürs Backen haben. Im Sommer kann man prima Gemüsequiches und Blätterteigpasteten herstellen, der Herbst eignet sich für jede Art von Kürbisrezept – und wollten Sie im Winter nicht schon immer mal das alte Familien-Stollenrezept ausprobiert haben? Zeitloser Trend: Sauerteig ansetzen und eigenes Brot backen. Das schmeckt nicht nur himmlisch – es macht auch noch glücklich.

Fernsehen und Streaming

Wenn es draußen regnet und schneit, ist das Sofa definitiv der gemütlichste Platz im Haus. Lassen Sie das schlechte Gewissen ruhen und gönnen Sie sich im Winter besonders viele ­Kuscheltage – es wird Ihnen guttun. Wollsocken an, Tee geholt und Lieblingsserie angemacht: Kaum ein Gefühl ist schöner. ­Moderne Fernseher und umfangreiche Streaming-Mediatheken machen es Ihnen jetzt besonders leicht, Ihr gewünschtes Format zu finden.

Weitere spannende Themen

Allgemein

5 Mythen zu Nachhaltigkeit im Alltag

Nachhaltigkeit ist heute für viele mehr als eine reine Pflichtaufgabe. In unserer Gesellschaft gewinnt ein ressourcenschonendes Leben mehr und mehr an mehr...

Allgemein

Was macht Homeoffice so nachhaltig?

Homeoffice als Maßnahme, um Menschen in der Pandemie voneinander zu trennen, hat Wirkung gezeigt. Aber auch was andere Themenfelder betrifft, bringt Homeoffice mehr...

Allgemein

Das Radio wird digital

Seit Dezember 2020 müssen alle stationären Radiogeräte für digitale Radioprogramme geeignet sein. Da der Rundfunk in Deutschland und in ganz Europa mehr...

Händler-Suche

Finden Sie Ihren Elektro-Experten

Sie suchen eine kompetente Beratung? Hier finden Sie Ihren E-PARTNER in der Nähe.

Lupe